RuheForst Schloss Wendlinghausen
RuheForst Schloss Wendlinghausen
Donoper Str. 3
32694 Dörentrup
Eintrag teilen:

RuheForst Schloss Wendlinghausen

Herzlich willkommen
im RuheForst Schloss Wendlinghausen-Lippe

Mitten im Kreis Lippe, an den Ausläufern des Teutoburger Wald, in der Gemeinde Dörentrup liegt der RuheForst Schloss Wendlinghausen-Lippe, im geographischen Kreuz von Bielefeld, Hannover, Kassel und Dortmund. Dieser bietet die letzte Ruhestätte in einem Mischwald aus Buchen, Lärchen und prachtvollen Eichen.


RuheForst-Konzept

Im Zusammenspiel von Wasser des kleinen Blomensteiner Sees und des naturnah bewirtschafteten Waldes spiegelt sich die Sehnsucht der Menschen nach Natur. An den Wurzeln ehrwürdiger alter Baumriesen und zarter Zukunftsbäume dürfen im RuheForst Schloss Wendlinghausen-Lippe biologisch abbaubare Urnen beigesetzt werden.

  • Das Recht auf Nutzung eines RuheBiotops kann für bis zu 99 Jahre erworben werden.
  • Die Trauerzeremonien können individuell gestaltet werden. Hierfür steht ein Andachtsplatz zur Verfügung.
  • Eine namentliche Kennzeichnung des Grabes, auch mit einem religiösen Symbol, ist möglich.
  • Die Asche der Verstorbenen wird in biologisch abbaubaren Urnen beigesetzt.
  • RuheBiotope  benötigen keine Pflege, da sie Teil des natürlichen Waldes sind.
  • RuheBiotope können schon zu Lebzeiten ausgewählt werden und so wichtige Bezugspunkte sein.

RuheForst Schloss Wendlinghausen

Donoper Str. 3
32694 Dörentrup
Telefon: 05265-9559617
Fax: 05265-8298
Mobil: -
info@ruheforst-schloss-wendlinghausen.de
www.ruheforst-schloss-wendlinghausen.de